Detail

Besinnliches und Heiteres am 16.12. im Pfarrheim Velden
Nach den großen Erfolgen der Konzerte in den Vorjahren konnten die „Aktiven Bürger Velden“ das Streicherquartett „Viva Musica Salzburg“ erneut für Samstag, 16. Dezember 2017, 17 Uhr engagieren. Die Besetzung mit professionellen Musikern/innen, wie den beiden gebürtigen Veldenerinnen Dorothea Galler (Bratscherin im Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz) und Daniela Beer, geb. Galler (Stimmführerin 2. Geige im Mozarteum Orchester Salzburg), dem Geiger Florian Beer (Musik- und Geigenlehrer und Dozent der Streichergruppe des Landesjugendorchesters Salzburg) sowie Julia Ammerer-Simma (Mozarteum Orchester Salzburg und Camerata Salzburg) am Violoncello lässt einen großartigen Serenadenabend mit Stücken von u.a. Corelli, Mozart, Schubert erwarten. In der Pause werden Canapés und Getränke angeboten. Der Schauspieler und Autor Werner Friedl wird eigene Weihnachtsgeschichten lesen und mit seinen besinnlichen und heiteren Gedichten die weihnachtliche Stimmung des Abends vertiefen. Karten zum Konzertabend im Pfarrheim werden an der Abendkasse verkauft.

Mitwirkende Künstler:

Viva Musica Salzburg

Veranstalter:

Aktive Bürger Velden Telefon: 08742 9654342 E-Mail: