Detail

Die Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ kurz vor der Premiere. Wenige Stunden vor der Premiere. Generalprobe. Bei den Schauspielern liegen die Nerven blank. Sie kämpfen noch immer gegen Textsalat, Konzentrationsschwäche, mit Kontaktlinsen, Schwerhörigkeit, Alkohol, mit sehr vielen Türen und einer Unmenge Sardinen. Der Regisseur leidet, die Schauspieler zicken. Die Probe gerät zum Desaster. Ein Blick hinter die Kulissen verrät, woran es liegt: Hier spielen sich die wahren Dramen des Lebens ab. Betrügerische Affären, Intrigen, Schlägereien und handfeste Skandale beherrschen die Szenerie. Chaos pur. Und besser wird es auch nach der Premiere nicht. Bereits in den ersten Vorstellungen häufen sich Pannen und Konfusionen, bis schließlich der entfesselte Wahnwitz komplett die Regie übernimmt. Nur eine einzige Regel wird niemals gebrochen, komme, was da wolle: Der Vorhang muss hoch! THE SHOW MUST GO ON! Karten zu 14,- € und ermäßigt 10,- € gibt es ab 23. März 2018 im Vorverkauf in der Buchhandlung Koj in Vilsbiburg, Telefon: 08741 924020 oder 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse unter 0176 - 98505302. Mitwirkende Künstler: Ludwig Bichlmaier, Udo Fritzsche, Annika Hagn, Severine Hagn, Christfried Heinze, Stefan Hübl, Gabriele Reismüller, Hela Zacherl, Ulrich Zobel Regie: Sebastian Goller
28.04.2018
19:30 Uhr

Mitwirkende Künstler:

Ensemble Bühne links der Bina

Veranstalter:

Bühne links der Bina 1. Vorsitzender: Udo Fritzsche Hochstaufenweg 17 84034 Landshut 0871 62727