Detail

Wer kennt es nicht, das Lied „Morgen kommt der Weihnachtsmann“! Weniger geläufig hingegen ist die Tatsache, dass die uns heute bekannte Melodie von dem französischen Lied Ah! vous dirai-je, Maman stammt, das Wolfgang Amadeus Mozart als Grundlage seiner Klaviervariationen verwendet hat. Der Pianist Tobias Forster bringt diese Variationen zum Klingen. Neben Werken von Ludwig van Beethoven erwarten das Publikum auch Improvisationen zu beliebten deutschen Weihnachtsmelodien – mal virtuos-vollgriffig, mal etwas inniger, mit Tempo- und Taktwechseln – ein großes und überraschendes Hörvergnügen.

Mitwirkende Künstler:

Tobias Forster

Veranstalter:

Kulturforum