Detail

Das „Offene Spieleangebot“ ist ein Projekt einer Gruppe Studierender des 2. Semesters Soziale Arbeit der HAW Landshut. Diese bieten Spieletreffen für Kinder und Jugendliche an. Das Ziel ist es, mit dem Projekt Kinder und Jugendlichen dort abzuholen, wo sie sich in ihrer Entwicklung gerade befinden, mit ihnen eine aufregende Zeit zu verbringen sowie spielerisch wichtige Kompetenzen zu fördern. Dabei nehmen die Studierenden selbst aktiv teil, indem sie Spiele anleiten aber auch selbst mitspielen. Dies alles geschieht in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Landshut und dem Evangelischen Jugendwerk Landshut. Auch beim Mitanand-Fest wollen die Studierenden ihr Projekt vorstellen und gerne mit Ihnen gemeinsam spielen! In Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Vilsbiburg findet dies am 9.6.2019 von 15 Uhr bis circa 19 Uhr statt. Zu finden ist der Stand unter den Arcaden in der Stadtmitte von Vilsbiburg. Die Studierenden freuen sich auf Ihr Kommen!
Das „Offene Spieleangebot“ ist ein Projekt einer Gruppe Studierender des 2. Semesters Soziale Arbeit der HAW Landshut. Diese bieten Spieletreffen für Kinder und Jugendliche an. Das Ziel ist es, mit dem Projekt Kinder und Jugendlichen dort abzuholen, wo sie sich in ihrer Entwicklung gerade befinden, mit ihnen eine aufregende Zeit zu verbringen sowie spielerisch wichtige Kompetenzen zu fördern. Dabei nehmen die Studierenden selbst aktiv teil, indem sie Spiele anleiten aber auch selbst mitspielen. Dies alles geschieht in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Landshut und dem Evangelischen Jugendwerk Landshut. Auch beim Mitanand-Fest wollen die Studierenden ihr Projekt vorstellen und gerne mit Ihnen gemeinsam spielen! In Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Vilsbiburg findet dies am 9.6.2019 von 15 Uhr bis circa 19 Uhr statt. Zu finden ist der Stand unter den Arcaden in der Stadtmitte von Vilsbiburg. Die Studierenden freuen sich auf Ihr Kommen!

Mitwirkende Künstler:

Das „Offene Spieleangebot“

Veranstalter:

Kulturforum

Vorverkaufsstelle:

KEINE VORVERKAUFSSTELLE

,