Detail

Am Sonntag, 23. Juli 2017 gastiert das KulturMobil in der Gemeinde Schalkham! Im Sommer 2017 wird das KULTURmobil des Bezirks zum 20. Mal durch Niederbayern touren und seine Bühne auf Dorf- und Marktplätzen, in Burgruinen und an anderen idyllischen Plätzen aufklappen. Die Spielzeit beginnt am Sonntag, 25. Juni 2017 und endet am Sonntag, 3. September 2017. Auf dem Spielplan stehen um 17 Uhr das Kinderstück „Ein Glückskind namens Hans“ von Mirijam Kälberer nach dem Märchen „Hans im Glück“ der Gebrüder Grimm und um 20 Uhr die Komödie „Der Meister und Margarita“ von Konstantin Moreth nach dem Roman von Michail Bulgakow. Für die künstlerische Qualität und verlässliche Kooperation bürgen in diesem Jahr wieder Projektgründer Dr. Maximilian Seefelder als Intendant sowie die langjährige Tourneeorganisatorin Maria Bruckbauer mit Team (KulturBüro Maria Bruckbauer). Den Bürgerinnen und Bürgern wird professionelle darstellende Kunst auf öffentlichen Plätzen geboten. Der Eintritt ist frei!

Mitwirkende Künstler:

KulturMobil
23.07.2017
17:00 Uhr