Detail

Ein Musikmärchen der besonderen Art präsentiert das vierhändige Klavierduo Olena Vogel und Claudia Hausinger als Familienkonzert in Schmid´s Laden. Zusammen mit zwei Erzählern entführen die beiden Pianistinnen die Zuhörer in die norwegische Sagenwelt. Sie bringen eine Auswahl aus den beiden Peer-Gynt - Suiten von Edvard Grieg in einer vom Komponisten selbst erstellten Klavierversion zu Gehör. Grieg komponierte diese Werke für das gleichnamige Schauspiel von Henryk Ibsen. Eigene Stücke daraus (Morgenstimmung, In der Halle des Bergkönigs) gehören zu den bekanntesn Musikstücken der klassischen Musik überhaupt. „Peer, du lügst!“. Diese Worte musss sich der junge Peer Gynt oft von seiner Mutter anhören. Und ganz unrecht hat sie nicht. Peer ist ein Draufgänger und erfindet die wahnwitzigsten Geschichten. Ständig will er sich beweisen, so erlebt er die wildesten Abenteuer in seiner Heimat Norwegen und erst recht, als er in die Welt hinauszieht. Karten zu 10,- € und ermäßigt 5,- € gibt es im Vorverkauf bei Schreibwaren Mertel, Telefon: 08743/91600 in Geisenhausen oder 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse. Kartenverkauf online: www.schmidsladen.eventbrite.de

Mitwirkende Künstler:

Olena Vogel - Claudia Hausinger

Veranstalter:

Schmid´s Laden Kirchstr. 4 84144 Geisenhausen 0175 / 3868742 www.schmidsladen.de

Vorverkaufsstelle:

KEINE VORVERKAUFSSTELLE

,

19.01.2020
0175 / 3868742
17:00 Uhr