Detail

Neue Komödie - Das Abschiedsdinner im Theaterbrettl ! Wie allen modernen Paaren , mangelt es auch dem wohlhabenden Pierre und seiner Clothilde vor allem an einem ..... : Zeit ! Um sich nicht immer wieder , mit zwar langjährigen , aber mittlerweile eher lästig und uninteressant gewordenen Freunden treffen zu müssen , greifen Beide die Idee ihres Freundes Boris auf . Noch einmal ganz groß aufkochen , den besten Wein servieren , über die alten Zeiten schwärmen und fertig ist das perfekte Abschiedsdinner für die ahnungslosen Freunde . bei denen man sich danach nie mehr melden wird ! Die ersten Opfer Ihrer zeitoptimierenden Massnahmen sind Bea und Antoine. Aber Antoine kommt nicht nur überraschend allein , er kennt auch selbst die Idee des Abschiedsdinners und bemerkt sehr schnell , das Ihm gerade sein eigenes serviert werden soll . Während Pierre und Clothilde verzweifelt versuchen , sich aus der peinlichen Situation herauszuwinden ,beginnt Antoine mit allen Mitteln um seine Freundschaft mit Pierre zu kämpfen - und bringt damit nicht nur dessen Ehe , sondern auch so manche vermeintliche Wahrheit ins Wanken ! Eine spritzige Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliere Es spielen : Martina Huber , Bernhard Engelmeier u. Uli Zobel Regie : Toni Berger Karten sind ab Samstag den 14.12.2019 im Vorverkauf erhältlich

Mitwirkende Künstler:

Das Abschiedsdinner

Veranstalter:

TheaterBrettl Vilsbiburg gUG Förderkreis Theaterbrettl Vilsbiburg e.V. Ulrich Zobel Bahnhofstrasse 11d 84137 Vilsbiburg Mobil: 0170 7933153

Vorverkaufsstelle:

Heimtextilfachmarkt Zollner

Untere Stadt 2, 84137 Vilsbiburg

Kontakt:

Tel.: 08741/ 4100

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr

Samstag:  8:30 bis 12:30 Uhr

 

11.01.2020
20:00 Uhr