Detail

Dark Country aus Gerzen. Die Verbindung von Piano und Gitarre bilden einen Wasserfall aus Tönen, die sich mit dem mehrstimmigen Gesang zu einem gemeinsamen Fluß aus "Neil Young und Volcano Choir" verbinden. Persönliche Texte im Weltgeschehen nehmen die Zuhörer/innen mit auf eine Reise durch Emotionen. Romeo Hall: Gesang, akustische und elektrische Gitarre, Mandoline Gunter Winhard: Piano, Gesang, akustische Gitarre

Mitwirkende Künstler:

HALL & WINHARD

Veranstalter:

Kulturforum

Vorverkaufsstelle:

KEINE VORVERKAUFSSTELLE

,

31.05.2020
15:00 Uhr