Detail

Raphaels größter Schatz ist eine fast hundert Jahre alte Violine, auf der schon sein Vater als Kind gespielt hat. An einem verschneiten Dezember Abend blättert er, wie so oft, auf dem Dachboden durch die alten Notizbücher seines Urgroßvaters und erschrickt: Eine Geschichte heißt Raphaels Violine. Unmöglich konnte der Urgroßvater ihn gemeint haben, denn er starb lange vor Raphaels Geburt. Mit stockendem Atem beginnt er zu lesen und taucht in die Welt des berühmten Geigenbauers Nicolo Amati und seines Schülers Raphael ein. Die einfühlsame Erzählkunst der Schauspielerin Franziska Ball entführt die Zuhörer nach Cremona und erweckt Nicolo Amatis Geigenbauwerkstatt zum Leben. Die lyrische und kontrastreiche Musik wird von Key- Thomas Märkl gespielt und bringt die Seele der Geige zum Klingen. Karten zu 15,- € und ermäßigt 8,- € gibt es im Vorverkauf bei Schreibwaren Mertel, Telefon: 08743/91600 in Geisenhausen oder 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse. Kartenverkauf online: www.schmidsladen.eventbrite.de

Mitwirkende Künstler:

Key-Thomas Märkl - Franziska Ball

Veranstalter:

Schmid´s Laden Kirchstr. 4 84144 Geisenhausen 0175 / 3868742 www.schmidsladen.de

Vorverkaufsstelle:

KEINE VORVERKAUFSSTELLE

,

05.04.2020
0175 / 3868742
16:00 Uhr